Immobilienbewertung für VIP - TOP SECRET! Anonym und Diskret

Die exklusivste Art der Wertermittlung von Immobilien

Exklusiv für Prominente aus Film, Sport und dem öffentlichen Leben!

Unsere langjährige Berufserfahrung hat uns gelehrt, dass in einem Geschäft die Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit höchste Priorität genießen. Ein besonderes Augenmerk haben wir auf besondere Menschen gelegt, denn etwas Besonderes ist auch immer etwas Unerreichbares. Etwas Unerreichbares bringt auch bekanntlich eines mit sich – NEID!

Jeder kennt Neid aus dem Alltag, denn wer verkratz ein teures Auto? Wer verbreitet bewusst Lügen um eines anderen Ruf zu schädigen? Wer beobachtet einen anderen bei dessen Alltag und "offenbart" dieses im örtlichen Kramerladen? All dies ist eines – unsere Gesellschaft!

Daher haben wir – die BEWERTUNGSSTELLE FÜR AUSLANDSIMMOBILIEN – uns entschlossen einen elitären Bereich der Wertermittlung zu schaffen – den Bereich TOP-SECRET!

Unser Konzept TOP-SECRET ist ausschließlich für Prominente geschaffen, die eventuell in finanzielle Probleme geraten sind, private Probleme haben oder nur eine persönliche Vermögensübersicht schaffen wollen. 100% Diskretion und Professionalität garantiert!

 

Was ist anders als bei einer "normalen" Immobilienbewertung?

In der Immobilienbewertung sind Orts- und Objektbesichtigungen elementar wichtig und nicht selten bekommen diese auch die Nachbarn mit. Oft fragen diese: Wollen die Eigentümer verkaufen? Haben sie Schulden? Was kostet den das Haus? All solche Fragen haben wir schon zu genüge gehört. Aus diesem Grund ist der wichtigste Teil der TOP-SECRET Immobilienbewertung:

  • Anonyme Besichtigung der Immobilie durch den Sachverständigen
  • Anonymes Auftreten des Sachverständigen im neutralen Fahrzeug und Kleidung
  • Gutachtenübergabe ausschließlich an den Auftraggeber oder dessen Bevollmächtigten
  • 100% Diskretion, Schweigepflicht und Datenschutz

 

 

Fordern Sie jetzt Ihre TOP-SECRET Immobilienbewerung an:

 

 

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff "PROMINENZ"?

Der Ausdruck Prominenz wird im Alltag meist zur Bezeichnung der Gesamtheit von herausragenden Persönlichkeiten verwendet, kann aber auch neutral das wie immer erworbene Ausmaß der individuellen Bekanntheit in der Öffentlichkeit meinen und dann nicht nur auf Menschen, sondern beispielsweise auch auf Orte bezogen werden.

Das Wort ist im Deutschen erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts in Gebrauch gekommen und stellt ein Äquivalent zu dem wörtlich gleichbedeutenden Begriff Eminenz dar, der traditionell auf die Anrede von hohen katholischen Würdenträgern beschränkt ist.

Als Prominente oder umgangssprachlich Promis, Celebrities oder auch VIPs (engl. Abkürzung für Very Important Person) bezeichnet man vorwiegend jene Personen, die für ihre öffentlichen Auftritte bekannt sind. Häufig handelt es sich bei Prominenten um Schauspieler, Musiker, Sportler und andere Unterhaltungskünstler, über die vielfach in der Presse berichtet wird. Auch Politiker können prominent sein. In der jüngeren Organisationstheorie und Managementforschung wird davon ausgegangen, dass auch Vorstandsvorsitzende großer Unternehmen breite öffentliche Bekanntheit erreichen. Neben individueller wird inzwischen auch eine kollektive Berühmtheit erforscht, indem angenommen wird, dass ganze Unternehmen prominent werden können.

 

 

 

 

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...