Immobilienbewertung in PULA - Istrien, Kroatien

Immobilienbewertung in PULA - Istrien

Deutsche Verkehrswertermittlung von Immobilien in KROATIEN

Wir – die BEWERTUNGSSTELLE FÜR AUSLANDSIMMOBILIEN – haben und als Wertgutachter, Sachverständiger für Immobilienbewertung, Gutachter für Immobilien, Wertschätzer, auf die unabhängige Verkehrswertermittlung von Immobilien in PULA an der Adria spezialisiert.

Eine Wertermittlung einer Immobilie in Kroatien, NOVIGRAD, wie z.B. einer Wertermittlung eines Hauses, einer Wohnung, einem Penthouse, einer Luxusimmobilie, einem Ferienhaus oder eines unbebauten Grundstückes ist ein komplexes und umfangreiches Vorhaben. Es müssen alle wertrelevanten Aspekte, wie die Lage, die örtlichen Grundstückspreise und auch die Marktlage genau analysiert und bewertet werden und in einem Verkehrswertgutachten, einer Wertexpertise, Wertgutachten oder einem Kurzgutachten niedergeschrieben werden.

Sie besitzen eine Immobilie in PULA und möchten den Verkehrswert wegen Scheidung, Trennung oder An- oder Verkauf wissen? Sie benötigen für die Berechnung der Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, etwaiger Pflichtteilsansprüche, Erbregelung, ein Verkehrswertgutachten für eine Immobilie in PULA? Oder Sie möchten für private Regelungen den Marktwert / Verkehrswert einer Immobilie in PULA kennen und diesen neutral bescheinigt wissen? Der Wert einer Immobilie in PULA ist bekanntlich von der Lage abhängig.

Wir – die BEWERTUNGSSTELLE FÜR AUSLANDSIMMOBILIEN – sind Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Wertermittlung von Immobilien in PULA.

Durch unsere Orts- und Marktkenntnis in PULA ist es uns möglich, detaillierte und fundierte Verkehrswertgutachten für Immobilien nach deutschen Richtlinien zu erstellen.

Unsere weltweiten Kunden können daher auf „MADE IN GERMANY“ vertrauen!

 

Gerne beraten wir Sie hierzu unverbindlich und diskret näher!

 

Unser Tipp:

In vielen Fällen sind die anfallenden Honorarkosten für die Immobilienbewertung bzw. für das Verkehrswertgutachten für Immobilien sogar steuerlich absetzbar.

 

Pula, eine Küstenstadt an der Spitze der kroatischen Halbinsel Istrien, ist für ihren geschützten Hafen, zahlreiche Strände und Ruinen aus der Römerzeit bekannt. Das Stadtgebiet wurde bereits in prähistorischer Zeit besiedelt. Im Laufe der Geschichte wurde Pula wegen seiner strategischen Lage mehrfach besetzt, zerstört und wiederaufgebaut. Sowohl die Römer als auch die Ostgoten, die Venezianer und die Alliierten im 2. Weltkrieg regierten einst in der Stadt.

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...