Immobilienbewertung rund um die Florida Keys, Key West

Immobilienbewertung rund um die Florida Keys

Immobilienbewertung rund um die Florida Keys

Die Florida Keys sind eine Kette aus über 200 Koralleninseln mit einer Gesamtlänge von über 290 Kilometern (180 Meilen). Sie liegen vor der Südspitze der Halbinsel Florida zwischen dem Golf von Mexiko und dem Atlantischen Ozean. Die Bezeichnung ist abgeleitet von dem spanischen Wort Cay für Sandinsel (auf einem Korallenriff).

Bis zu einem Hurrikan im Jahr 1935 waren die Inseln durch eine Eisenbahnlinie verbunden. Heute sind die Inseln durch die 42 Brücken des Overseas Highway, der anstelle der Eisenbahnlinie errichtet wurde und bis nach Key West reicht, verbunden. Die bekannteste der Brücken ist die „Seven Mile Bridge“. Sie verbindet Vaca Key (Marathon) mit Bahia Honda und überquert dabei Pigeon Key. Ihrem Namen entsprechend hat diese Brücke eine Länge von sieben Meilen (elf Kilometer).

Nur mit dem Boot zu erreichen sind die abgelegenen und unbewohnten Inseln der Marquesas Keys (etwa 50 Kilometer westlich von Key West) und der Dry Tortugas (113 Kilometer westlich von Key West), die das eigentliche Ende der Florida Keys im Westen markieren. Unter Wasser erstreckt sich das drittgrößte tropische

Die Florida Keys sind die sichtbaren Teile eines alten Korallenriffes. Die nördlichste Insel dieses Riffes ist Elliott Key im Biscayne National Park. Nördlich von Elliott Key gibt es mehrere Übergangsinseln, die sich aus Sand auf Resten des alten Korallenriffes gebildet haben. Key Biscayne und weiter nördlich gelegene Inseln haben sich aus Sandbänken gebildet.

Die Florida Keys bekamen Ihre heutige Form als Ergebnis drastischer Veränderungen in der Höhe des Wasserstandes als Folge der Eiszeiten. Vor ca. 125.000 Jahren begann in der Sangamon-Zwischeneiszeit, die der europäischen Eem-Warmzeit entspricht, der Anstieg des Meeresspiegels um 7,5 m bis 8 m oberhalb des heutigen Standes. Südflorida war zu diesem Zeitpunkt ein seichter See. Es formten sich mehrere parallel verlaufende Riffe südlich des überfluteten Florida, ungefähr beim heutigen Miami beginnend bis zu dem Gebiet, das als die Dry Tortugas bekannt ist. Aus diesem Kalksteinriff ragt Key Largo heraus. Die oberste Gesteinsschicht der heutigen Upper Keys bildete sich aus dem Kalkstein der damaligen Korallenriffe während die Rifffundamente und die Inseln der Lower Keys aus dem Kalkstein von Kalkalgen gebildet wurden.

Vor ungefähr 100.000 Jahren begann während der Wisconsin-Eiszeit der Meeresspiegel zu sinken, so dass das Korallenriff und sie umgebende Sedimente aus dem Meer herausragten. Vor 15.000 Jahren sank der Meeresspiegel 110 m unter den heutigen Level. Die aus dem Meer herausragenden Riffteile und Ablagerungen erodierten sehr stark. Vermutlich durch absterbende Vegetation verursachtes übersäuertes Wasser begann den Kalkstein aufzulösen. Der aufgelöste Kalkstein lagerte sich teilweise als Gips wieder ab. Der erodierte Kalkstein bildete Oolithe in dem flachen Meer neben dem Riff und bildete zusammen mit den skelettierten Überresten von Moostierchen die Oberfläche, aus der das südliche Florida und die Lower Keys von Big Pine Key bis Key West bestehen. Westlich von Key West ist das alte Riff von Kalksand überlagert.

 

Wir – die BEWERTUNGSSTELLE FÜR AUSLANDSIMMOBILIEN – haben uns als Deutscher Immobiliengutachter bzw. Sachverständiger für Immobilienbewertung auf die neutrale und rechtssichere Verkehrswertermittlung von Immobilien in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) spezialisiert. Die Immobilienbewertung im Bundesstaat FLORIDA sowie die Immobilienbewertung in allen anderen Bundestaaten gehört zu unseren Hauptaufgaben.

Durch unsere  Orts- und Marktkenntnisse in den USA, im Bundesstaat FLORIDA sowie in den Städten und Regionen der Everglades oder Miami, Jacksonville, Tampa, Orlando, Hillsboro Beach, Fort Lauderdale, Florida Keys und Key West, ist es uns möglich, marktgerechte und fundierte Wertgutachten, Wertexpertisen, Value Reports, Immobiliengutachten für HäuserWohnungen und Grundstücke in FLORIDA nach deutschen Richtlinien zu erstellen.

Unsere weltweiten Kunden können daher auf „MADE IN GERMANY“ vertrauen!

Sie besitzen eine Immobilie in FLORIDA und wollen diese verkaufen oder den aktuellen Verkehrswert bzw. Marktwert wegen anstehender Scheidung oder Erbschaft ermitteln lassen? Sie benötigen zur Vorlage beim Nachlassgericht, Amtsgericht, Finanzamt oder sonstiger Behörden ein neutrales und rechtssicheres Verkehrswertgutachten einer Immobilie in FLORIDA? Oder wollen Sie zur privaten Vermögensplanung den Wert der Immobilie in FLORIDA kennen?

 

Fragen Sie jetzt unverbindlich an, gerne beraten wir Sie kostenfrei und ermitteln Ihren Bedarf!

 

 

FLORIDA ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika. Er ist bekannt als Sunshine State, der Sonnenschein-Staat. Die gleichnamige Halbinsel wurde von den spanischen Entdeckern während der Osterzeit entdeckt und danach benannt: Ostern heißt auf Spanisch auch Pascua Florida. Das Emblemtier Floridas ist der Florida-Panther. Die Hauptstadt des Bundesstaates ist Tallahassee. In Florida gibt es viele Highlights wie Miami Beach bekannt aus der Fernsehserie Miami Vice, Disney World in Orlando oder die weltbekannten Everglades.

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...