Verkehrswertermittlung von WOHNHÄUSER im Ausland

Professionelle Wertermittlung von einem Doppelhaus

Professionelle Wertermittlung von einem Doppelhaus im internationalen Ausland

Made in Germany!

 

Was ist eigentlich ein Doppelhaus / Doppelhaushälfte?

Der Begriff Doppelhaus steht für verschiedene, sich teils überschneidende Begriffe des Bauwesens.

In der Wohnhausarchitektur bezeichnet Doppelhaus zwei aneinandergebaute und oft einheitlich gestaltete Einfamilienhäuser. In Österreich wird dafür auch der Begriff gekuppelte Bauweise verwendet.

In der Regel wird von einem Doppelhaus gesprochen, wenn zwei Häuser ("Doppelhaushälften") an der Grundstücksgrenze aneinander gebaut sind; jedoch sind auch ein oder mehrere Doppelhäuser auf einem ungetrennten Grundstück möglich (z. B. in der Rechtsform des Wohnungs- und Teileigentums). Entscheidend für die Bauform ist, dass es sich um zwei durchgehend durch einen Brandabschluss (früher gemeinsame Brandwand, heute zwei Wände mit gedämmter Trennfuge) getrennte eigenständige Gebäude handelt. Die beiden Hälften sind dabei oftmals ähnlich gestaltet, häufig mit achsensymmetrischer Fassadengestaltung und Grundriss. Damit ähnelt ein typisches Doppelhaus zwei spiegelsymmetrischen Einzelhäusern.

Normalerweise handelt es sich bei der gemeinsamen Wand um eine Seitenwand der Gebäude. Handelt es sich um die Rückwand, dann trägt es die Bezeichnung Back-to-back-Bebauung. Ist bei den beiden Hälften keine symmetrische Bauweise zu erkennen, spricht man von „einseitig angebaut“. Stoßen mehr als zwei Gebäude mit ihren Seitenwänden aneinander, so heißt der Baukomplex Hausgruppe. Die Vorteile dieser Bauweise gegenüber freistehenden Gebäuden sind eine günstigere Flächenausnutzung der Grundstücke und eine Verminderung der Heizkosten durch einen geringeren Außenwandanteil. Nachteile liegen darin, dass je eine Wand fensterlos bleiben muss sowie in der eingeschränkten Schalltrennung der beiden Haushälften.

 

Die Ermittlung des marktgerechten Verkehrswertes von einem Doppelhaus ist Aufgabe von sachkundigen Immobiliengutachtern. Als deutsches und DEKRA zertifiziertes Sachverständigenunternehmen für Immobilienbewertung, erstellen wir für unsere weltweiten Kunden Wertgutachten für ein Doppelhaus in allen Regionen der Welt.

Unser Unternehmensmotto lautet: Diskretion, Zuverlässigkeit und Professionalität!

Unsere Kunden können auf eine professionelle Auftragsabwicklung „Made in Germany“ vertrauen!

 

Sie besitzen ein Doppelhaus in Österreich, Italien, Frankreich oder der Schweiz und Sie möchten von diesem den aktuellen Verkehrswert wegen Scheidung, Trennung, Zugewinnermittlung oder Verkauf wissen? Sie benötigen für die Berechnung der Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, Pflichtteilsanspruch ein Verkehrswertgutachten für ein Chalet für das deutsche Finanzamt? Oder Sie möchten für private Regelungen oder Vermögensaufstellungen den Marktwert von Ihrem Doppelhaus kennen und diesen neutral bescheinigt haben?

 

Fragen Sie jetzt unverbindlich an, gerne beraten wir Sie kostenfrei und ermitteln Ihren Bedarf!

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...