Grundbuch in Türkei

Das Grundbuch in der Türkei

Tapu Senedi - Grundbuchurkunde:

Wenn Sie in der Türkei eine Immobilie (Haus, Grundstück, Wohnung) erwerben, dürfen Sie sich erst dann als Eigentümer fühlen, wenn Sie im Besitz einer Grundbuchurkunde (sogenannte Tapu Senedi) sind.

Diese Grundbuchurkunde bekommen Sie beim Grundbuchamt (tapu dairesi), wenn alle Formalitäten erledigt sind und Sie als Eingetümer in das Grundbuch (Tapu Kütüğü) eingetragen werden.

Erst mit der Tapu Senedi (Grundbuchurkunde) können Sie sich somit als Eigentümer der betreffenden Immobilie  "ausweisen". Es handelt sich hierbei um eine öffentlich Urkunde, die ausschließlich von den zuständigen Grundbuchämtern (Tapu Dairesi bzw. Tapu ve Kadastro Genel Müdürlüğü) ausgestellt werden darf.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...